Meditation

Ich bin da

Ich bin da

In die Lichtblicke deiner Hoffnung

und in die Schatten deiner Angst,

in die Enttäuschungen deines Lebens

und in das Geschenk deines Zutrauens

lege ich meine Zusage: Ich bin da.


In das Dunkel deiner Vergangenheit

und in das Ungewisse deiner Zukunft,

in den Segen deines Wohlwollens

und in das Elend deiner Ohnmacht

lege ich meine Zusage: Ich bin da.


In das Spiel deiner Gefühle

und in den Ernst deiner Gedanken,

in den Reichtum deines Schweigens

und in die Armut deiner Sprache

lege ich meine Zusage: Ich bin da.


In die Fülle deiner Aufgaben

und in die Leere deiner Geschäftigkeit,

in die Vielzahl deiner Fähigkeiten

und in die Grenzen deiner Begabung

lege ich meine Zusage: Ich bin da.


In die Enge deines Alltags

und in die Weite deiner Träume

und in die Kräfte deines Herzens

lege ich meine Zusage: Ich bin da.


In das Glück deiner Begegnungen

und in die Wunden deiner Sehnsucht,

in das Wunder deiner Zuneigung

und in das Leid deiner Ablehnung

lege ich meine Zusage: Ich bin da.

Vorheriger Artikel:
Veröffentlicht in:
Meditation